little baby boy with tooth brush.jpg

Kinderzahnmedizin

Besonders bei der Behandlung von Kindern nehmen wir

uns ausreichend Zeit.

Wir möchten Ihr Kind frühzeitig und angstfrei an das

Geschehen in der Zahnarztpraxis heranführen. Dazu zählt

auch, dass Ihr Kind Vertrauen zu unserem ganzen Team

aufbaut.

Beim ersten Zahnarztbesuch Ihres Kindes (in der Regel

im Alter von 2-3 Jahren) erfolgt eine Aufklärung der Eltern

über sinnvolle Hygiene- und Vorbeugungsmaßnahmen.

Auch für Kinder und Jugendliche von 6-18 Jahren gibt es

bestimmte Vorbeugungsmaßnahmen. Hier empfehlen wir

häufig eine Fissurenversiegelung, wenn die bleibenden

hinteren Backenzähne durchgebrochen sind. Dazu beraten

wir Sie gern individuell.

Sollten bei Ihrem Kind kieferorthopädische Maßnahmen

nötig sein, überweisen wir Sie gerne und rechtzeitig an

einen Kieferorthopäden.